Ärztehaus Kornwestheim Urologische Praxis Dr. med. Marc Armbruster & Kollegen

Sterilisation beim Mann

Sterilisation beim Mann mittels Non-Skalpell-Technik-Vasektomie

Die urologische Praxis Dr. med. Marc Armbruster & Kollegen im Ärztehaus Kornwestheim bietet die Sterilisation beim Mann über die besonders schonende Non-Skalpell-Technik an. Die Sterilisation beim Mann, das zuverlässigste Mittel der Verhütung, wird hierbei ohne Einschnitt und folglich ohne Naht vollzogen. Im Zuge dessen kann auch auf eine örtliche Betäubung statt Vollnarkose zurückgegriffen werden.“

Sterilisation_beim_Mann

 

 

Die Sterilisation beim Mann erfolgt immer durch ausgewiesenen Spezialisten Dr. med. Armbruster

Diese schonende Form der Vasektomie gilt als besonders modernes Verfahren, welches unter Männern auch aufgrund der schnellen Regenerationszeit immer beliebter wird. Der Patient erhält im Zuge dessen vor dem Eingriff eine örtliche Betäubung durch die Mikro-Nadel-Betäubungstechnik, getreu des Namens wird während des Eingriffs kein Skalpell verwendet, folglich auch kein Schnitt vollzogen, wie er lange bei der Vasektomie üblich war und bei vielen Ärzten noch immer ist. Die gesamte Operation dauert dank diesem modernen Verfahren lediglich rund zehn Minuten, zudem ist eine besonders schnelle Regenerationszeit zu erwarten. Jede Operation wird von Herrn Dr. Armbruster persönlich durchgeführt.

Sterilisation_beim_mann

Neben der Sterilisation beim Mann: Mikrochirurgische Refertilisation zur Herstellung des Samenleiters

Herr Dr. Armbruster bietet zusätzlich zur Sterilisation beim Mann auch ein besonders modernes Verfahren der Refertilisation an. Die sogenannte „mikrochirurgische Refertilisation stellt den Samenleiter wieder her und wurde beim weltweit anerkannten Spezialisten für Refertilisation Dr. Marc Goldstein in New York an der Cornell University erlernt. Der Eingriff erfolgt in einem modern ausgestatteten, zertifizierten OP, wie auch die Sterilisation beim Mann. Herr Dr. Armbruster weist für die mikrochirurgische Refertilisation eine OP-Frequenz von zwei pro Woche auf. Mit einer Frequenz von etwa 100 Eingriffen pro Jahr werden die in Deutschland geltenden Leitlinien für Operateure von mindestens 30 Refertilisationen jährlich deutlich überstiegen. Wie schon bei der Sterilisation beim Mann, können sich Patienten folglich auf moderne Verfahren, Erfahrung sowie eine persönliche Betreuung verlassen.

Urologische Praxis Dr. Armbruster & Kollegen: Sterilisation beim Mann & Refertilisation vom Fachmann

Die Sterilisation beim Mann hat Dr. Armbruster bereits mehr als 3.000 Mal vollzogen, auch bei der Refertilisation wird eine hohe OP-Frequenz unterhalten. Bei der Sterilisation beim Mann können Sie sich folglich in besten Händen wissen und auf die Expertise sowie Erfahrung von Herrn Dr. Marc Armbruster sowie seinem Team verlassen. Als ausgewiesener Fachmann für die Sterilisation beim Mann und Refertilisation ist Dr. Marc Armbruster Mitglied eines nationalen und internationalen Expertennetzwerkes. Sowohl bei der Refertilisation als auch der Sterilisation beim Mann werden damit modernste Verfahren und Behandlungen sichergestellt.

Sie wünschen sich eine Sterilisation beim Mann, Refertilisation oder benötigen verwandte urologische Leistungen? Suchen Sie den Kontakt zum Praxisteam von Dr. Marc Armbruster & Kollegen, um einen ersten Termin vor Ort zu vereinbaren!

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.